Blog

Inside Verkehrswende


Grünfläche oder Radweg? Impulse für eine notwendige Debatte

„Also, wenn wir hier einen Radweg brauchen, dann müssen da auch mal Bäume weg.“ Wumms. Das war 2014 bei einer Fahrradexkursion in Breda – und unser junger einheimischer Guide war da ziemlich pragmatisch und klar. Vielleicht hatte er Widerspruch aus der deutschen Difu-Delegation erwartet – aber ich hatte mir offen gestanden bis dahin kaum Gedanken … Grünfläche oder Radweg? Impulse für eine notwendige Debatte weiterlesen

#JeNeSuisPasAutofahrer. Warum die Einteilung von Menschen in Fahrzeugklassen großer Humbug ist.

Als tagesschau.de kürzlich eine Meldung zu Tempo 30 in der belgischen Hauptstadt mit „Brüssel will Autofahrer abschrecken“ überschrieb, ging ein Aufschrei durch die Verkehrswende-Community. Große Geschütze wurden aufgefahren, bis hin zur Unterstellung, öffentlich-rechtliches Fernsehen stünde ja auch unter Kuratel der Autoindustrie. Puh… Wer allerdings genauer hinschaute, stellte fest, dass es gar nicht die Brüsseler Korrespondentin, … #JeNeSuisPasAutofahrer. Warum die Einteilung von Menschen in Fahrzeugklassen großer Humbug ist. weiterlesen

Sichere Kreuzungen sind der Schlüssel zur Verkehrswende. Oder: Warum Statistik manchmal lügt.

Dass ein Streit über die Gestaltung von Straßenkreuzungen mal eine Doppelseite in der Süddeutschen Zeitung füllen würde sowie mehrere Beiträge im Spiegel – das hätte ich mir in meinen verwirrtesten Pressesprecherinnen-Träumen nicht ausmalen können. Wie konnte das passieren? Nun, Kreuzungen und Einmündungen sind die Schwachstellen im Verkehrssystem – das ist bekannt. Hier passieren die meisten … Sichere Kreuzungen sind der Schlüssel zur Verkehrswende. Oder: Warum Statistik manchmal lügt. weiterlesen

Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close